PAYBACK – das Experiment. Teil 4. Das Jahr ist um!

08.11.18-08.11.19 – das Jahr Payback ist vorbei. (Wer noch mal nachlesen möchte: hier, hier und hier!)

Noch während ich meine Daten zusammenstelle, flattert praktischerweise eine Email von Payback selbst in mein Mailfach, in der ich beglückwünscht werde und in der sie mir netterweise die wichtigsten Fakten auflisten. Den angehängten Coupon setze ich direkt noch ein, somit ergibt sich nach 365 Tagen folgendes Ergebnis:Weiterlesen »

PAYBACK – das Experiment. Teil 3

Teil 3: Zwischenbilanz nach zwei Monaten

Es ist Januar und die ersten zwei Monate mit dem Payback-Universum sind um. Zeit für eine erste Zusammenfassung.

Bis zum 8.1.2018 haben mich 43 Emails erreicht, meist nur, um mich über einen neuen Punktestand zu informieren. Ich habe die Karte 51 mal eingesetzt und habe 21 Coupons genutzt, um dadurch 1712 Punkte zu erreichen. Heißt: 17,12€.

Weiterlesen »

PAYBACK – das Experiment. Teil 2

Teil 2: Es geht los!

Am 8.11. fragt mich die Verkäuferin im Drogeriemarkt wie automatisiert nach meiner Paybackkarte. Ich zucke zusammen. „Ja“, sage ich überrascht, „ja, die habe ich!“ Ich reiche sie ihr und die Verkäuferin strahlt mich an, ich lächel zurück, wir freuen uns beide. Die ersten 3 Punkte. Gleiches erlebe ich später am Tag in einem Supermarkt. „Ja“, hauche ich wieder verzückt und ernte ein hingebungsvolles Lächeln.

Danach ist es Routine. Doch zuvor musste ich mich noch mit der Internetseite und vor allem mit der App befassen.

Erkenntnis 1: Es ist komplizierter, als ich gedacht habe.Weiterlesen »

PAYBACK – das Experiment. Teil 1

Teil 1:  Die Idee

Was nervt an der Payback-Karte? Die Frage an der Kasse. „Nein, habe ich nicht, will ich nicht.“

Warum will ich die eigentlich nicht? Na weil ich mich datentechnisch eher bedeckt halte (der Zwang zum Impressum war für mich der stärkste Grund, warum ich so lange mit dem Erstellen eines Blogs gewartet habe).

Also schüttel ich den Kopf, sage „nein,“ lehne dankend ab, auch wenn es 100 Punkte extra gibt.

Eines Tages Weiterlesen »